Arki's Blog – Wer alles glaubt, muss nichts wissen.

29. April 2009

Sofort alle in die Atemschutzbunker. Wir werden alle sterben

Filed under: Politik,Umwelt,Wirres Zeug — mrarkadin @ 23:52
Tags: , , , ,

Mal ein kleiner Zahlenvergleich am Rande.
Gestern Abend wurde in arte info mal erwähnt, dieses Jahr seien in Frankreich bis jetzt 16.000 Menschen an einer normalen Grippe gestorben. Und Okay, jährlich sterben 2500.000 bis 500.000 Menschen weltweit an Grippe. Aber das wird mal lieber nicht so groß in den ganzen Schweinegrippe-Hysterie-Berichte erwähnt.

Wenn man sich die „Nachrichten“ der hochqualitativen Medien anschaut – es herrscht akute Endzeitstimmung – mit Schlagzeilen wie „Schweinegrippe nicht zu stoppen“ Oh Gott alle in den Atemschutzbunker, möchte man aus Angst schon am liebsten zur nächsten Apotheke rennen und und einen Packen Atemschutzmasken kaufen, und eine Packung Pillen gleich dazu – oder doch lieber liefern lassen, als einen Schritt vor die Tür zu setzen. Die Schweinegrippe ist mal wieder ein gefundenes Fressen für die sensationsgeile Presse – bis die nächste Bank pleite geht…
Die WHO scheint mir auch schon seltsam sehr früh von einer Pandemie-Gefahr gesprochen zu haben. Die Regierungen machen auch fleißig mit, und fordern „drastische Maßnahmen“. (Ich warte noch auf einer globalen Schweingegrippe-Datei als Lösung, in der sämtliche Schritte jeden Einzelnen gesperichert werden…)
Dabei ist bis jetzt ist die Verbreitung des Virus eigentlich noch gering. Die Ausbreitung würde bei einer normalen Grippe wohl auch nicht anders verlaufen. Oh Gott, Reisende aus Mexiko haben sich infiziert – und bis auf einen Fall haben sie anscheinend nichtmal andere in ihren Heimatländern angesteckt. Witzig ist auch, es war schon seltsam, das es in Mexiko ca. 159 Todesfälle geben sollte, in den anderen Ländern zwar auch Fälle auftraten, welche aber alle glimpflich verliefen -warf doch einige Fragen auf, außerhalb Mexikos starb bis jetzt nur ein 23 jähriges mexikanisches Kind in Texas. Die bestätigten Todesfälle in Mexiko wurden von der WHO nun auf grandiose 7 runtergesetzt.
Dabei wurde doch zuerst hervorhehoben, wie aggressiv doch das Virus sei, und auch junge & gesunge Menschen werden krank.
Ich finde es auch nett vom Virus, dass das Medikament gegen Vogelgrippe, Tamiflu, auch dagegen helfen soll, womit sich nun alle mitsamt Atemschutzmasken eindecken, wofür die Regierungen Tausende von Euros ausgeben wollen. Den Herstellern wird’s freuen, vielleicht ist es auch ein Konjunktur-Paket für die Pharmaindustrie…

Heute Abend wurde in arte info ein Beitrag gezeigt, das vermutet wird, der Anfangspunkt der Schweinegrippe sei ein mexikanisches Dorf mit einer Schweinezucht, mit miserabler Hygiene, die Schweinekadaver sollen auf einen freien Platz verwesen, und von den ca. 3000 Einwohnern beklagen sich über 450 an Erkrankungen der Atemwege. Bisher konnte noch keine Untersuchung das Dorf als Ausgangspunkt bestätigen…

Interessant ist auch dieser Blog-Eintrag, er schreibt, die Stufe 3 gelte schon seit 2005(!) – Schreck, wir sind schon seit Jahren auf halber Strecke auf dem Weg in die Apokalypse!!! – welche nun auf Stufe 4 erhöht wurde (jetzt schon Stufe 5), und zwischen 2005 bis 2009 seien 12 Fälle – ohne Todesfolge – bekannt (Weiß darüber jemand was?!). In der Darstellung der Medien kommt es ja ganz anders rüber, die Stufe 3 wird zur riesen Krise aufgeblasen, und es hört sich so an, als gelte die Stufe 3 erst ab jetzt…
Okay, in diesem Spiegel-Artikel wird erwähnt, das die Stufe 3 schon seit 2005 gilt.

Tja, keine Ahnung, wie gefährlich das Virus wirklich ist, oder ob es überhaupt gefährlich ist Jedenfalls ist es wieder eine willkommene Chance, die Angst der Bevölkerung auszureizen & auszunutzen.
Mir kommt es nicht nur von den Medien und der Regierung bewusste Panikmache vor, auch die WHO verliert bei mir eher Glaubwürdigkeit…
Zu einer Diksussion über die Zustände der (Massen-)Tierhaltung wird es aber sicherlich nicht kommen. Also keine Angst, auch durch dieses Virus werden wir nicht anfangen zu Denken…

Advertisements

1 Kommentar »

  1. ja, dass bisher ausschließlich Mexikaner daran gestorben sind fand ich auch kurios…

    Lieben Gruß aus Mexico City

    http://www.schweineschnupfen.tk/
    http://totomex.wordpress.com/

    Kommentar von to — 30. April 2009 @ 08:34 | Antwort


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: