Arki's Blog – Wer alles glaubt, muss nichts wissen.

5. Mai 2009

Eine Epidemie am Rande

Filed under: Politik,Wirres Zeug — mrarkadin @ 00:23
Tags: , , ,

Während hier mit der Schweinegrippe – welche anscheinend harmloser ist und sich weniger stark ausbreitet als eine normale Grippe – gezielt Ängste und Weltuntergänge geschürt werden, herrscht in Westafrika die schlimmste Meningitis- & Masernepidemie seit 1996. Seit Anfang des Jahres sind über 1.900 Menschen daran gestorben. Unter Aufschluss der Öffentlichkeit, berichtet wird darüber nicht (viel).
Und nun können wir mal in Relation setzen, mit wie wenig Toten und schnell wieder Gesund werdenden Infizierten mit der Schweinegrippe eine Massenpanik inszeniert wird.

Vielleicht liegt es auch daran, das die Herstellungsfirma von Tamiflu damit so richtig Geld verdient, in der auch RumsDiBumsRumsfeld steckt. Aber für die Epidemie in Westafrika gibt es wohlen keinen Nutzen, die Propaganda-Medien berichten zu lassen.

Misstrauisch gegen eine Behandlung ist man übrigens auch.

Das Misstrauen in der Region gegen eine Meningitisbehandlung sitzt tief. 1996, während der letzten großen Epidemie, testete der US-Pharmakonzern Pfizer in der nordnigerianischen Stadt Kano ein neues Meningitismedikament namens Trovan an knapp 200 Kindern – 11 starben. Seit Jahren tobt darüber ein Rechtsstreit.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: