Arki's Blog – Wer alles glaubt, muss nichts wissen.

2. Juni 2009

Ein schönes Leben in China

Filed under: Politik,Wirres Zeug — mrarkadin @ 22:12
Tags: , , , ,

Das Tiananmen Massaker. In der Nacht von dem 3. auf dem 4. Juni wurde auf dem Platz Des Himmlischen Friedens die Demonstranten, welche gegen Korruption, Unterdrückung und für Demokratie friedlich protestierten, brutal niedergeschlagen. Tausende wurden möglich getötet, eine genaue Todeszahl gibt es nicht, da es nie eine offizielle Untersuchung gab.
In den Gedanken der heutigen chinesischen Jugend ist davon nicht mehr viel übrig. Sie sind zufrieden mit der Regierung, da sie meinen, diese werde mit der Wirtschaftskrise gut fertig, oder Politik interessiert sie einfach nicht. Im heutigen China ist dieser Teil der Geschichte wegzensiert, viele glauben durch der Gehirnwäsche der offiziellen Version, die blutige Niederschlagung wäre nötig gewesen.
Die Mütter von Tianmen lassen die Erinnerungen an ihre toten Kinder nicht schwinden.
Derweilen zieht die Regierung kurz vor dem Jubiläum die Zensur an, und und lässte Webseiten & Dienste sperren.
Opfer appelieren öffentlich für Gerechtigkeit.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: