Arki's Blog – Wer alles glaubt, muss nichts wissen.

16. August 2009

Schäuble so allein

Filed under: Politik,Wirres Zeug — mrarkadin @ 01:04
Tags: , ,

„Wirtschaft mit Vernunft“, „Gute Bildung“, „Sicherheit unseres Landes“, Gute Bildung“. „Sicherheit & Freiheit“, wieder wird mit kurzen Statements gekämpft, welche an der realen Politik der Personen total vorbeischrammen. Während die restlichen Grinsebacken in die Kamera lachen, sitzt Schäuble zerknautscht im Zug und liest seine Zeitung. Was soll damit gemeint sein? Er geht mit guten Beispiel voran und liest im Anti-Internet-Wahlkampf nur die selbstzensierende Propaganda-Presse? Eine Parallele für Überwachungsschaäuble un der Deutschen-Spioange-Bahn?
Oder ist er einfach nur so traurig, weil er so alleine isr, die bösen User verstehen ihn nicht?

(Wow, wenn ich auf’s Bild klick, ist es groß!)
schaubloneklein

13. August 2009

China und die totale Kontrolle

Filed under: Politik,Wirres Zeug — mrarkadin @ 02:10
Tags: , ,

Ich finds einfach mal wieder einen unterhaltsamen Artikel auf der Propaganda-Welt, Chinas Polizei will den totalen Überblick.
Kaum gehts um China, schon wird sich nicht gescheut, zu George Orwells 1984 Bezüge zu erstellen.

[…]
Die Objektive wachen nicht nur über Ministerien, Flugplätzen oder Bahnhöfen. Sie sind in Banken oder Krankenhäusern installiert, selbst in Fahrstühlen. „Big brother is watching you“ gibt es in China immer mehr. George Orwells „1984” wird zwei Monate vor dem sechzigsten Jahrestag der Gründung der Volksrepublik Realität.
[…]
Nur im Heimatland von George Orwell hat man noch die Nase vor, dort sind sogar mehr als vier Millionen Kameras installiert. Aber in Großbritannien wird auch eine öffentliche Debatte über ihr Für und Wider geführt und auch darüber, ob die Kameradichte tatsächlich Kriminalität verhindern kann. China ist dagegen noch eifrig beim Aufbau. Seit 2003 konnten die Behörden, wie sie stolz verkünden, mehr polizeiliche Überwachungssysteme in den Städten installieren als in den gesamten 20 Jahren zuvor.
[…]

Wir leben auch gar nicht im Überwachungsstaat, die Bürgerrechte werden nicht kontinuierlich agefackelt und Zensur wird auch nicht ausgebaut, nöööö. Böses China, wenigstens ein Land, auf dass wir selbstgefällig herabschauen können.

12. August 2009

CDU hat jetzt noch mehr zu bieten!

Filed under: Politik,Wirres Zeug — mrarkadin @ 02:07
Tags: , , ,

Allle Jubeljahre wieder versammeln sich die größten Versager, um von sich schnell ein Bild knippsen zu lassen , diese werden dann schnell mit einem hippen und kurzen Spruch versehen, welche mit ihrer Leistung gar nix zu tun haben, und anschließend von Hartz4-Sklaven aufgeklebt werden. Wahlkampf halt.

Dabei ist dieses ganze Prozedure doch völlig überflüssig – weiß unsere geliebte Führerin doch schon lange, das sie gewinnen wird, und schön längst die Personalien geplant hat. Eine unnötige Steuergelderausgabe (wäre für den Kriegshaushalt viel zu nötig), um dem Vieh vorzugaukeln, es gäbe eine Demokratie – oder zur Belustigung mit Selbstdiffamierung und Niveaulosigkeit? Wir sind genauso blöd wie unsere Werbung?

Der Wahlrosskampf ist eröffnet!

titsplakat

Sommer Gaga Sonne

Filed under: Politik,Wirres Zeug — mrarkadin @ 01:39
Tags: ,

Pop meets Politik – genau das richtige Plakat für den Sommer. Sinnlos und warm . Passend zwischen Bockwurst und kalten Bier, Rülpsen, als Krankenschein, ins Sommerloch fallen lassen, oder einfach nur zum Arsch abwischen. Garantiert ohne Völlegefühl. Weil ja sonst nichts los ist (außer son bisschen Krieg)

(Wow, wenn ich auf’s Bild klicke, wird es größer!)
dtlgagakl

5. August 2009

Super, endlich wird der Irak westlich

Filed under: Politik,Wirres Zeug — mrarkadin @ 02:06
Tags: , , ,

Woran erkennt man, das der Irak durch die westlichen Demokratiesierungsritter endlich frei und eine Demokratie ist – zumindest im Sinne der westlichen „freien“ Welt? Genau, sie springen auf den Hype des Westens auf, und zensieren diese bösen Pornoseiten.

Einmal eingeführt wird man mit den „Werten der islamischen Religion“ vermutlich die Sperren schnell auch auf andere Inhalte erweitern. Ein Ausschuss forderte in einem Bericht im Juli, dass Internetsperren nicht nur für Pornografie, sondern auch für „Drogen, Terrorismus, Glücksspiele und negative Äußerungen über den Islam“ eingeführt werden sollen

Da hat es sich doch gelohnt, das der Westen den Irak zerbombt und das Volk so richtig in die Armut geschmissen ist, endlich haben sie verstanden, was Demokratie ist.

Ein Hoch auf unseren Datenschutz!

Filed under: Politik,Wirres Zeug — mrarkadin @ 01:41
Tags: , ,

Also eines fällt mir doch immer wieder auf. Das Überwachungsamt hat nun ein neues Spielzeug und kann nun zentral für’s BKA und der Bundespolizei Telefonate abhören, und unser Datenschutzbeauftragte bezeichnet dies als „bedenklich“. Mensch, da poltert das SWIFT-Abkommen durch die Presse, und alle Datenschützer tun besorgt und sind „bedenklich“, die USA hält ja nix vom Datenschutz und ist gegen unserem nichts wert – und damit können wir in unserem Überwachungswahn, Vorratsdatenspeicherung … und das die EU die Daten brav übern großen Teich schiebt, den Mund ja nicht zu voll nehmen. Was würden wir nur ohne unsere Datenschützer machen, die bei Vorstößen in der Überwachung jedesmal „bedenklich“ sagen und wirkungslos verhallen. Ohne sie würden wir doch nicht etwa… in einem Überwachungsstaat versinken?

Die Weltuntergangsorganisation sucht dich!

Filed under: Politik,Wirres Zeug — mrarkadin @ 01:19
Tags: , , ,

wuo-logoDie Weltvernichtungsgrippe ist eine große Gefahr für die Menschheit! Entgegen Behauptungen einiger Frefler, die Weltvernichtungsgrippe sei harmloser als eine normale (bitte vergessen sie die unverschämte Behauptung auf der Stelle!) wissen die Gurus in der Politik & Medizin schon seit Wochen (aus streng vertraulichen Dokumenten), das die Weltvernichtungsgrippe im Herbst zur Killer-Super-Mörder-Ultra-Weltvernichtungsgrippe mutieren wird. Deshalb suchen erfahrene Mediziner erste Laborraten Testpersonen – auch ihre Kinder sind willkommen, an denen sie – und danach die Bevölkerung – den mit vollem Gewissen in ein paar Wochen zusammengepanschten Impfstoff mit voller Ethik testen können. Da die Apokalypse kurz bevor steht, ist eine schnelle Impfung notwendig, wir müssen so schnell wie möglich handeln, deshalb können unvorhersehbare Gefahren, Nebenwirkungen und Risiken außer Acht gelassen werden. Sie tuen eine große Pflicht für ihr geliebtes Land.
Kinder bekommen als Dank einen Lolli (nur so lange der Vorrat reicht, also kommt schnell!)

Nur wer sich impfen lässt, ist ein guter Staatsbürger!

Ach es hat ihnen keiner gesagt, das im Falle einer Mutation die Impfung wahrscheinlich eh wirkungslos ist?

3. August 2009

Na was redet unser Urselchen denn jetzt schon wieder

Filed under: Politik,Wirres Zeug — mrarkadin @ 01:16
Tags: , ,

Wenn solche Inkompetenzen wie Laien Interviews geben, ist ja eine gewisser Unterhaltungswert mit einem gewissen Kotzeffekt vorprogrammiert, welche mit viel Begeisterung durchs Netz wandert. Der Spiegelfechter schreibt über den „Qualitätsjournalismus“ und dessen Verfälschung. Das die gegen rechte Inhalte vorgehen will, sagt sie tatsächlich nicht. Was sich die Qualitätsjournalisten in dem Zusammenhang zusammengesponnen haben, verursacht schon Kofschmerzen. Macht aber leider auch nicht, „besser“, was sie von sich gibt.
Udo Vetter schrieb auch einen sehr guten Kommentar zu ihren Aussagen im Hamburger Abendblatt.
Eigentlich wiederkäut sie ihren eigen Müll nur wieder. Aber wieder was Großartiges für die Zitatesammlung:

Von der Leyen: Mir geht es jetzt um den Kampf gegen die ungehinderte Verbreitung von Bildern vergewaltigter Kinder. Der Straftatbestand Kinderpornografie ist klar abgrenzbar. Doch wir werden weiter Diskussionen führen, wie wir Meinungsfreiheit, Demokratie und Menschenwürde im Internet im richtigen Maß erhalten. Sonst droht das großartige Internet ein rechtsfreier Chaosraum zu werden, in dem man hemmungslos mobben, beleidigen und betrügen kann. Wo die Würde eines anderen verletzt wird, endet die eigene Freiheit.

Erinnert mich jetzt an ihr kinderfreundliches Netz und die Netiquette.

2. August 2009

Sie wird uns alle vernichten oder: das Konjunkturprogramm für die Pharmaindustrie

Filed under: Politik,Wirres Zeug — mrarkadin @ 23:06
Tags: , , ,

Die geliebte Bundesregierung ist besorgt um ihre Bürger. Deshalb kann die große Gefahr der unnötigen Impfung doch nur erfunden sein. Die geliebte Bundesregierung würde doch niemals zulassen, das wegen Geldgier das Volk für blöd verkauft, und einem gefährlichen Freiluftversuch ausgesetzt wird.
Schließlich müssen die jungen Menschen gesund & fit sein – um gegen die böswilligen Regime Kriege zu führen, die ihr Volk nicht vor der Weltvernichtungsgrippe schützen. Endlich darf auch die deutsche Wiederaufbautruppe bei der großen Reinigung am Hindukusch so richtig einen Angriffskrieg führen.

weltgrippe

wuo

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.